SG 99 Andernach: Finden die Bäckerjungen zurück zu alter Stärke?

Die Spielzeit 2019/20 will man im Lager der Blau-Weißen gerne als Fehltritt abhaken. Von vielen Beobachtern als Mitfavorit gestartet, fanden sich die Bäckerjungen schnell im Abstiegskampf der Rheinlandliga wieder. Trainer Franz Kowalski zog im Oktober 2019 die Konsequenzen und trat von seinem Amt zurück. Neu-Trainer Kim Kossmann (33) gelang die Wiederbelebung des Teams und führt die SG 99 nun in seine erste komplette Saison als Cheftrainer.


Erhalte alle relevanten News, Ergebnisse und Bilder zu deinem Team und der Rheinlandliga blitzaktuell auf dein Handy. Jetzt kostenlos anmelden!

Zwei Abwehrsäulen brechen weg


Mit Kadir Mete Begen (27) verliert Andernach einen der Aushängeschilder der Mannschaft. Der torgefährliche und erfahrene Innenverteidiger (35 Tore in 245 Rheinlandliga-Spielen) verlässt den Verein nach sechs Spielzeiten in Richtung Ata Sp. Urmitz. Nahezu ebenso schmerzhaft erscheint der Abgang von Linksverteidiger Uwe Unterbörsch (30), der nach einem Jahr zu seinem Heimatverein TuS Mayen zurückkehrt. Den kuriosesten Wechsel legte U23-Talent Oliver Kubatta hin. Nachdem zunächst der Aufstieg in den Rheinlandliga-Kader vermeldet wurde, entschied sich der Nachwuchsmann kurzfristig um und schließt sich Ligakonkurrent SV Eintracht Winhagen an. Insgesamt komplettieren vier weitere Abschiede (Liste am Ende des Artikels) die sieben Abgänge.


Innenverteidiger Kadir Mete Begen wechselt zum Bezirksligisten Ata Sp. Urmitz (Bild: SG 99 Andernach)


Emmelshausen bedauert Daniel Kossmann-Transfer


Der prominenteste Neuzugang ist ein alter Bekannter: Nach einer Saison im Trikot des TSV Emmelshausen kehr Daniel Kossmann (28) zurück zu seinem Heimatverein. TSV-Coach Daniel Feit kämpfte lange um den torgefährlichen Freistoßspezialisten, unterlag aber schlußendlich gegen die alte Liebe des Linksfußes. Das Familien-Trio um Trainer und Cousin Kim Kossmann komplettiert mit Max Kossmann ein weiterer Neuer vom SSC Saffig. Aus den USA stößt der ehemalige U17-Nationalspieler Jan Engels (22) zu den Bäckerjungen. Vier hoffnungsvolle Nachwuchsspieler (Lars Bockheiser, Tim Schleich, Jakob Weiler und Sven Schiffers) sorgen für eine ausgeglichene Transferbilanz.


Rückkehr nach einer Saison: Trainer Kim Kossmann (links) mit Offensivspieler Daniel Kossmann (Bild: SG 99 Andernach)


Das Wiedererstarken der SG 99?


Trainer Kim Kossmann ist bekannt für seine fußballerische Expertise und ein gutes Händchen im Umgang mit jungen Spieler. Als ehemaliger U19-Trainer wird er besonders den Austausch zu den ambitionierten Teams der U23 (Kreisliga A) und U19 (A-Junioren Rheinlandliga) fördern. Seine neue Abwehr-Generation um Philipp Schmitz (24), Tim Hoffmann (21), Melih Tara Begen (23), Alexander Unruh (24) und Jörn Heider (22) scheint dabei in Schlüsselrollen reinzuwachsen. Mit dem torgefährlichen Ole Conrad (20), Routinier Jan Hawel (32) und Rückkehrer Daniel Kossmann (28) weiß die SG leistungsstarke Offensivkräfte in ihren Reihen. Bitter trifft die Blau-Weißen die schweren Verletzungen von Hannes Lutz (20, Bänderriss), Jakob Weiler (20, Schlüsselbeinbruch) und Kapitän Daniel Neunheuser (27, 2. Kreuzbandriss) die längerfristig ausfallen. Nichtsdestotrotz ist zu erwarten, dass die Andernacher-Elf die vergangene Horror-Saison vergessen macht.


Der Rheinlandliga-Kader der SG 99 Andernach in der Saison 2020/21


Die Neuzugänge im Überblick

  1. Lars Bockheiser (19) - SG 99 Andernach U19 (U19-Rheinlandliga) - Tor

  2. Tim Schleich (19) - FC Alemannia Plaidt U19 (U19-Bezirksliga) - Abwehr

  3. Sven Schiffers (18) - SG 99 Andernach U19 (U19-Rheinlandliga) - Abwehr

  4. Jakob Weiler (20) - SG 99 Andernach U19 (U19-Rheinlandliga) - Mittelfeld

  5. Daniel Kossmann (28) - TSV Emmelshausen (Rheinlandliga) - Offensive

  6. Max Kossmann - SSC Saffig (Kreisliga A) - Offensive

  7. Jan Engels (22) - USA - Offensive


Die Abgänge im Überblick

  1. Lukas Weis (28) - kürzer treten - Tor

  2. Kadir Mete Begen (27) - Ata Sport Urmitz (Bezirksliga Mitte) - Abwehr

  3. Tobias Schmitz (27) - unbekannt - Abwehr

  4. Uwe Unterbörsch (30) - TuS Mayen (Rheinlandliga) - Abwehr

  5. Hermann Wechter (26) - unbekannt - Mittelfeld

  6. Oliver Kubatta (20) - SV Eintracht Windhagen (Rheinlandliga) - Mittelfeld

  7. Enis Bajrami (20) - FC Alemannia Plaidt (Bezirksliga Mitte) - Mittelfeld

Erhalte alle relevanten News, Ergebnisse und Bilder zu deinem Team und der Rheinlandliga blitzaktuell auf dein Handy. Jetzt kostenlos anmelden!

#regiorheinland #rheinlandliga #sg99andernach