Abpfiff: Der 5. Spieltag der Rheinlandliga im Überblick

Hochwald und Mendig marschieren vorne weg, Andernach gewinnt das Topspiel gegen Schneifel. Wir haben für euch die wichtigsten Infos zum 5. Spieltag der Rheinlandliga und die aktuelle Tabelle zusammengefasst ⚽️

Erhalte alle relevanten News, Ergebnisse und Bilder zu deinem Team und der Rheinlandliga blitzaktuell auf dein Handy. Jetzt kostenlos anmelden!


TuS Montabaur 2:2 TuS Mayen


Zum Auftakt des Spieltags gelang dem TuS Montabaur gegen die Gäste aus Mayen eine beachtliche Aufholjagd. Nach 0:2 Rückstand drehte die Mannschaft von Sven Baldus auf und kam durch 2 Tore von Berkan Yavuz zum Ausgleich.


Tore: 0:1 Niklas Weis (21'), 0:2 Lukas Mey (47'), 1:2 Berkan Yavuz (65') 2:2 Berkan Yavuz (75')

VfB Wissen 0:0 SG Malberg


Das Derby zwischen dem VfB Wissen (5.) und der SG Malberg (13.) lief unerwartet torarm. Mit dem 0:0-Remis können beide Mannschaften jedoch leben.


Tore: -

SG Hochwald 7:0 SV Windhagen


Beim Duell Erster gegen Letzter setzten sich die favorisierten Gastgeber in eindrucksvoller Manier durch. Während Hochwald die Tabellenführung festigt, bleibt der SV Windhagen weiter punktlos.


Tore: 1:0 René Mohsmann (12'), 2:0 René Mohsmann (43'), 3:0 Yannik Stein (47'), 4:0 Yannik Stein (62'), 5:0 Tobias Hubert Bittes (72'), 6:0 Tobias Hubert Bittes (76'), 7:0 Tobias Hubert Bittes (83')

Ahrweiler BC 1:1 TuS Kirchberg


Im Apollinarisstadion in Bad Neuenahr entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Beide Teams stehen nach ihrem dritten Unentschieden im Mittelfeld der Tabelle. Der ABC konnte im 2. Durchgang eine halbstündige Überzahl nicht nutzen.


Tore: 1:0 Simon Jüngling (19'), 1:1 Lukas Gohres (54')

FC Bitburg 2:1 SG Neitersen/Altenkirchen


Durch das Last-Minute-Tor von Jannik Grün in der Nachspielzeit steigt der FC Bitburg in die obere Hälfte der Tabelle auf. Für das junge Team der SG Neitersen ist die späte Niederlage nach großem Kampf ein erneuter Tiefschlag.


Tore: 1:0 Leander Schwedler (16'), 1:1 Til Cordes (33'), 2:1 Jannik Grün (90+1')


SG Mendig/Bell 3:1 FSV Trier-Tarforst


Die SG Mendig/Bell zeigt weiterhin, warum sie zu den Topmannschaften der Liga gehört. Im Heimspiel gegen den FSV Trier-Tarforst sorgten 2 frühe Tore bereits nach 10 Minuten für die Vorentscheidung


Tore: 1:0 Pascal Zimmer (7’), 2:0 Andre Marx (10'), 2:1 FSV Trier-Tarforst (13'), 3:1 Marcel Berg (61')

SG Ellscheid 0:2 SV Mehring


Der SV Mehring gewinnt auch bei der SG Ellscheid. Nach der 2:3-Niederlage gegen Bitburg führt SVM-Topstürmer Nico Neumann sein Team mit einem Doppelpack zum Auswärtserfolg.


Tore: 0:1 Nico Neumann (50'), 0:2 Nico Neumann (84')

SG 99 Andernach 3:0 SG Ellscheid


Überraschend deutlich setzte sich die heimische SG 99 Andernach (4.) im Topspiel der 5. Spieltags gegen die SG Schneifel (2.) durch. In der Tabelle ziehen die Bäckerjungen nach dem Sieg an dem Team aus Schneifel vorbei.


Tore: 1:0 Maicol Oligschläger (72’), 2:0 Jan Hawel (80’), 3:0 Philip Oster (90’)

FV Morbach 2:1 FC Metternich


Der FV Morbach kehrt nach dem 2:1 im Heimspiel gegen den FC Metternich zurück in die Erfolgsspur. Der Aufsteiger aus Koblenz muss nach der erneuten Niederlagen nun aufpassen, dass er nicht im Tabellenkeller stecken bleibt.

Die Tabelle nach dem 5. Spieltag

Quelle: Fußball.de

Erhalte alle relevanten News, Ergebnisse und Bilder zu deinem Team und der Rheinlandliga blitzaktuell auf dein Handy. Jetzt kostenlos anmelden!

→Hier geht's zu den weiteren News der Rheinlandliga


#regiorheinland #rheinlandliga #amateurfußball #spieltag5 #nachbericht