11 Facts zum kommenden Gegner: SV Windhagen

Wir helfen dir dich perfekt auf das Spiel gegen den SV Windhagen vorzubereiten! Damit du die wertvollsten Infos zum Gegner kennst, haben wir dir alle Statistiken ausgewertet und die wichtigsten 11 Facts zu Windhagen zusammengestellt đŸ•”ïžâ€â™‚ïž

Die aktuelle Form des SVW


😼 Schlechter hĂ€tte der Saisonstart fĂŒr Windhagen nicht laufen können. In 5 Spielen setzte es 5 Niederlagen. Am letzten Spieltag gelang Windhagen endlich der 1. Saisonsieg durch eine Gala-Vorstellung von Armando Grau, der alle 4 Tore erzielte.


🏆 Ein kleines Erfolgserlebnis gelang dem SVM zum Pflichtspielauftakt bei Ost-Bezirksligist TuS Niederahr. Windhagen holte einen RĂŒckstand auf und zog mit einem 2:1-Sieg in die 2. Runde ein.


📈 Die Vorbereitung verlief fĂŒr das Team von Coach Uwe van Eckeren mit Höhen und Tiefen: 3 Niederlagen standen 3 Siege entgegen 👉 Zum Fussball.de-Spielkalender des SV Windhagen


Die vergangenen 5 Partien des SV Windhagen im Überblick

Was zeichnet Windhagen aus?


⚜ Windhagen baut in der 2. Halbzeit deutlich ab. WĂ€hrend die Spiele im 1. Spielabschnitt zumeist ausgeglichen verlaufen, kassiert der SVW nach der Pause 69% seiner Gegentreffer (13 von 19). Konditionell starke Teams können hiervon besonders profitieren!


đŸ’Ș Nach der Pause ist Windhagen aber auch Offensiv am stĂ€rksten! 8 der 9 Pflichtspieltreffer erzielte das Team um KapitĂ€n Tobias Blumenthal (30) zwischen der 45.-73. Spielminuten. Hier gilt es aufmerksam zu sein!


đŸ„… Das Team ist gefĂ€hrlicher als es scheint. Auch wenn Windhagen bislang nur mit einem Sieg dasteht, geben einige Statistiken dem SVW Grund zur Hoffnung. So erzielte man bspw. in nur einem Spiel nach der Coronapause keinen Treffer.

Das Team des SV Windhagen


❓ Die TorhĂŒter sind die große Unbekannte im Team. Zu Saisonbeginn stand der ehemalige Torwart der 2. Mannschaft Heinz Job (24) zwischen den Pfosten. Nach einer Verletzung am 2. Spieltag ĂŒbernahm Leon Erbstroh (19), der seine erste Seniorensaison bestreitet 👉 Zum Spielerprofil


🌟 Pawel Klos ist der Routinier seiner Mannschaft. Der 33-JĂ€hrige bringt reichlich Erfahrung mit und dirigiert seine Jungs aus dem Mittelfeld. Die Karrierebilanz: 81x Oberliga, 144x Rheinlandliga 👉 Zum Spielerprofil


đŸ‘Żâ€â™‚ïž Im Sommer gab es in Reihe der Windhagener einen großen Umbruch mit ganzen 19 (!) Transfers. Im Kader der Schwarz-Weißen hat sich somit einiges geĂ€ndert 👉 Zu den Einzelspieler-Profilen des SV Windhagen


Beim 4:1-Sieg gegen den SV Mehring lief der SV Windhagen mit dieser Elf auf.

Das letzte Spiel: Windhagen feiert Restart und Sieg


Dieser Dreier ist ĂŒberlebenswichtig! Die Zwangspause scheint dem SV Windhagen gut getan zu haben. Nach 5 Niederlagen in Folge gewinnen die Schwarz-Weißen ihr Heimspiel gegen den Tabellen-5. aus Mehring. Matchwinner fĂŒr Windhagen war 4-fach-TorschĂŒtze Armando Grau. Vor einer Geisterkulisse (Zuschauer waren bei der Partie nicht erlaubt) begann Windhagen spielĂŒberlegen, ging jedoch erneut in RĂŒckstand. Lukas Jakobi nutzte fĂŒr seinen SV Mehring eine verunglĂŒckten Kopfball zum 0:1 (8'). In der Folge drĂŒckte Mehring auf das 2. Tor, doch der SVW markierte den Treffer. Dank Armando Graus schönem Solo (32') gingen die Kontrahenten mit einem Remis in die Halbzeitpause. Im 2. Spielabschnitt trat erneut der Matchwinner in Rot-Weiß in Erscheinung - und das gleich 3-fach: ZunĂ€chst staubte er per wuchtigem Abschluss zum 2:1 ab (57'), bevor er per Kopf (63') und starkem Finish (73') das Ergebnis in die Höhe schraubte. Am Ende stand ein verdienter 4:1-Erfolg der Windhagener, die zwar nicht den letzten Tabellenplatz verlassen konnten, dank Armando Grau nun aber wieder an die Nichtabstiegszone heranrĂŒcken konnten.


Tore: 0:1 Lukas Jakobi (8'), 1:1 Armando Grau (32'), 2:1 Armando Grau (58'), 3:1 Armando Grau (63'), 4:1 Armando Grau (73')


Alles Wissenswerte inkl. Vorberichten, Analysen & Co. im Spiel-Feed 👇

Mannschaftsvorstellung: Alles neu beim SVW?


FĂŒr einen Paukenschlag sorgte der SV Windhagen Anfang Mai, als der Verein verkĂŒndete, dass Rudi Schmitz als neuer Manager die ZĂŒgel beim SVW ĂŒbernimmt. Der 61-jĂ€hrige Unternehmer aus Windhagen war lange der fĂŒhrende Kopf beim Ex-Oberligisten SV Roßbach und fĂŒhrte den Verein von der B-Klasse in die Oberliga sowie zum Rheinlandpokalsieg 2012. Gemeinsam mit Neu-Abteilungsleiter Helmut Hecking und Trainer Uwe van Eckeren, leitete der neue starke Mann des SVWs mit 19 Transfers einen großen Umbruch ein.


👉 Zur gesamten Regio-Mannschaftsvorstellung mit allen 19 Transfers und der KaderĂŒbersicht

Der Rheinlandliga-Kader des SV Windhagen in der Saison 2020/21.

👇 Alle News zur Partie im Spieltags-Feed 👇

#regiorheinland #rheinlandliga #svwindhagen