11 Facts zum kommenden Gegner: SG Schneifel

Wir helfen dir dich perfekt auf das Spiel gegen die SG Schneifel vorzubereiten! Damit du die wertvollsten Infos zum Gegner kennst, haben wir dir alle Statistiken ausgewertet und die wichtigsten 11 Facts zu Schneifel zusammengestellt đŸ•”ïžâ€â™‚ïž

Die aktuelle Form der SG


😼 Der SG Schneifel ist ein historischer Saisonstart gelungen: Noch nie stand das Team nach den 5 Ligapartien so gut dar. An den Spieltagen 5 und 6 musste sich die SG allerdings jeweils mit 0:3 gegen die starken Teams aus Andernach und Mendig geschlagen geben. Zuletzt trennte man sich mit 1:1 vom TuS Montabaur und 0:0 vom FV Morbach.


🏆 Schneifel steht in Runde 3! Die 1. Runde des Rheinlandpokals war fĂŒr Schneifel ein SelbstlĂ€ufer. Am Ende einer sehr einseitigen Partie stand ein 8:0-Erfolg beim A-Ligisten SV Roth-Kalenborn. In Runde 2 gewann die SG im Schlussspurt mit 1:2 bei beim TuS Mosella Schweich (Bezirksliga West).


📈 Auch die Vorbereitung lief fĂŒr die Schneifler wie am SchnĂŒrchen. Die eindrucksvolle Bilanz: 5 Spiele - 5 Siege - 33:4 Tore. Unter anderem gewann das Team eine Partie mit 16:0 👉 Zum Fussball.de-Spielkalender der SG Schneifel


Die vergangenen 5 Partien der SG Schneifel im Überblick

Was zeichnet Schneifel aus?


⚜ Aufpassen zwischen Spielminute 50-70! In den ersten 8 Partien erzielte die 60% seiner Treffer (6 von 10) in diesem Spielabschnitt. Hier gilt es besonders aufmerksam zu sein.


đŸ’Ș Zuhause hui - auswĂ€rts pfui? Vor heimischer Kulisse spielen die Mannen um KapitĂ€n Jonas Weberskirch groß auf. Nachdem im letzten Jahr 1,60 Punkte pro Spiel eingefahren wurden, verlies man in diesem Jahr in 3 von 5 Heimspielen den Platz als Sieger. AuswĂ€rts konnten die Kombinierten hingegen erst 2 Punkte aus 3 Spielen sammeln.


đŸ€• Hinten ist die SG anfĂ€llig! In der letzten Saison kassierten die Kombinierten mit 51 Gegentreffern die zweitmeisten Gegentore - nur Mehring ließ noch mehr zu. Auch in diesem Jahr stand nur gegen Ellscheid und Morbach am Ende die weiße Weste.

Das Team der SG Schneifel


🚀 Mit Jan Pidde (24) lĂ€uft einer der stĂ€rksten OffensivkrĂ€fte der Liga fĂŒr Schneifel auf. Der wendige Pidde ist vor dem Tor brutal gefĂ€hrlich. Seine Bilanz der letzten Jahre: 76 Spiele - 55 Tore - 37 Vorlagen. Damit ist der ToptorjĂ€ger an 1,1 Treffern pro Partie beteiligt. In dieser Saison knipste er bereits 4 Mal 👉Zum Spielerprofil


🌟 Auch wenn im Sommer 5 NeuzugĂ€nge verpflichtet wurden, setzt die SG weiterhin auf den eingespielten Stamm. Von den "Neuen" standen lediglich der reaktivierte Jan Leiendecker (30) und Johannes Sigel (31) bisher von Anfang an auf dem Platz.


đŸ‘Żâ€â™‚ïž Coach Mayer setzt auf ein Rotationsprinzip: In allen 8 Saisonspielen lief eine andere Startelf auf! Insgesamt setzte er schon 16 Akteure von Anfang an ein. 👉 Zu den Einzelspieler-Profilen der SG Schneifel


Beim 0:0-Unentschieden gegen den FV Morbach lief die SG Schneifel mit dieser Elf auf.

Das letzte Spiel: Torloses Unentschieden der Tabellennachbarn


Sowohl die SG Schneifel als auf der FV Morbach hÀtten mit einem Sieg am Samstagabend den Anschluss an die Topteams der Rheinlandliga schaffen können. Durch das ereignisarme Remis treten beide Mannschaften jedoch auf der Stelle, können aber zumindest ihre Negativserien stoppen.


Tore: -


Du bist 1 Klick entfernt von ausfĂŒhrlichen Infos zum Spiel 👇

Mannschaftsvorstellung: Etablierung in der Rheinlandliga?


Das erste Jahr in der höchsten Spielklasse des Verbandes hĂ€tte fĂŒr die Spielgemeinschaft aus Stadtkyll, Hallschlag, Ormont und Auw sportlich kaum besser laufen können. In der abgebrochenen Corona-Saison belegten die Kicker einen starken 7. Tabellenplatz und wussten durch erfrischenden Offensivfußball zu begeistern. Nach der schockierenden Nachricht um den plötzlichen Tod von Trainer Jörg Stölben hat die SG in Johannes Mayer (40) in der Sommerpause einen Nachfolger gefunden.


👉 Zur gesamten Regio-Mannschaftsvorstellung mit allen 9 Transfers und der KaderĂŒbersicht

Der Rheinlandliga-Kader der SG Schneifel in der Saison 2020/21.

👇 Alle News zur Partie im Spieltags-Feed 👇

#regiorheinland #rheinlandliga #sgschneifel